• MFC-Mitglied werden
Die nächsten MADSENkonzerte:
10.06.2017 | Rottershausen - Lutzi Festival
28.07.2017 | Frankfurt (Oder) - Helene Beach Festival
29.07.2017 | Schrobenhausen - Noisenhausen Festival
09.08.2017 | Eschwege - Open Flair
Mitglieder-Login:


?
oder Mitglied werden
19. April 2017

Heute Nacht kommt der Highfield-Festival-2016-Auftritt vom Madsen im MDR. Los geht es um 00:55. Es sind folgende Lieder zu hören:  „Sirenen“, „Vielleicht“, „Du schreibst Geschichte“, „Mein Herz bleibt hier“, „Die Perfektion“, „Kein Mann für eine Nacht“, „Love Is A Killer“, „So cool bist Du nicht“, „Mein Therapeut und ich“, „Leichter“, „Nachtbaden“, „Leuchttürme“ und „Lass die Musik an“.



veröffentlicht in Live,TV/Radio/Presse von Martin um 21:03 - Kommentar schreiben

23. November 2016

Rockpalast Backstage Madsen

In der Nacht vom 27. zum 28.November sendet der WRD die Sendung „Rockpalast Backstage“ in der Madsen ihre Heimat vorstellen:

Für Rockpalast BACKSTAGE trifft Ingo Schmoll die Band Madsen in ihrer Heimat, dem Wendland. Hier, in der Nähe der kleinen Gemeinde Clenze, wo sich mittlerweile Wolf und Fuchs Gutenacht sagen, hat die Band schon seit Schulzeiten ihren Proberaum. Er ist im wahrsten Sinne des Wortes ihre Homebase, denn das Elternhaus der drei Brüder Madsen ist direkt nebenan.

Die Sendung geht eine halbe Stunde von 00:45 bis 01:15
Direkt im Anschluss kommt Madsens Auftritt beim Highfield-Festival 2016 (01:15 – 02:25)



veröffentlicht in Madsen,TV/Radio/Presse von Martin um 20:41 - Kommentar schreiben

9. August 2016

Morgen, 10.08.16 im hr: „Eine Schülerband zeigt, wie’s geht – Von der Idee zum Song
10:50 – 11:05

Der Film begleitet die Düsseldorfer Schülerband „The Burlesque“ bei ihren musikalischen Anfängen. Sänger und Bandgründer Gregor trifft sich mit Gitarrist Flo, um eine erste Idee für einen Song zu entwickeln. Mit Akustikgitarren und englischen Textzeilen gehen sie die Sache an. Gemeinsam mit Bassist Friedrich und Schlagzeuger Matthew rocken „The Burlesque“ dann weiter. Klar, dass auf dem Weg zu einem fertigen Song auch mal die Fetzen fliegen. Unterstützung erhält die Nachwuchsband auf ihrem Weg nach oben von der erfahrenen Rock-Sängerin und Musiklehrerin Elli Erl, der ersten weiblichen DSDS-Gewinnerin. Prominente Musiker wie Peter Maffay, Judith Holofernes und Madsen erinnern sich vor der Kamera, wie sie ihren ersten Hit geschrieben haben.

Wird also bei 15 Minuten Spielzeit nur ein kurzes Vergnügen mit Madsen, aber sicher trotzdem interessant.



veröffentlicht in Madsen,TV/Radio/Presse von Martin um 18:08 - Kommentar schreiben

24. Februar 2016

10269000_962188050531599_1599539067_nSascha war am 22.02.16 beim österreichischen Radiosender fm4
Dort hat er ein Interview bei der fm4-Morningshow mit Stuart Freemann gegeben. Die Fragen kamen dabei immer auf Englisch und Sascha hat mal in Deutsch und mal auf Englisch geantwortet. Auf der fm4-Seite kann man das Interview nachhören.

 



veröffentlicht in Madsen,TV/Radio/Presse von Wenke um 21:10 - Kommentar schreiben

19. August 2015

Seit heute ist das neueste SLAM-Magazin an den Kiosken erhältlich. Neben Beiträgen über Ghost, Huntress und Motörhead sind auch Madsen mit einer Story über Kompass vertreten.
Wir verlosen unter den Fanclubmitgliedern 5 Exemplare auf unserer Gewinnspielseite.

Slam_81_Cover_U1_web_gross



veröffentlicht in Fanclub,Madsen,TV/Radio/Presse von Martin um 15:25 - Kommentar schreiben


Am 21.8. sind Madsen beim Österreichischen Fernsehsender gotv in der Sendung „hosted by“ zu erleben. Los geht es 21 Uhr. Wiederholt wird das ganze am 22.08. um 16 Uhr



veröffentlicht in Madsen,TV/Radio/Presse von Martin um 12:14 - Kommentar schreiben

4. August 2015

Visions-269-cover-gross

Wir verlosen fünf Exemplare der aktuellen Visions auf unserer Gewinnspielseite. Viel Glück.



veröffentlicht in Fanclub,Madsen,TV/Radio/Presse von Martin um 20:32 - 1 Kommentar


bremenvierVorspiele bei Bremen Vier sind immer etwas ganz Besonderes: Lauschige Wohnzimmeratmosphäre, Künstler auf Tuchfühlung und rund zwei Dutzend glühende Fans – ein einmaliges Erlebnis, das Bremen Vier euch mit eurem Idol schenken will. Am 12. August werden MADSEN vorspielen.

Fast genau zehn Jahre nachdem das Debüt von Madsen erschienen ist, wird eine der erfolgreichsten deutschen Bands ihr neues Album „Kompass“ vorstellen.

Die Indie-Rocker um die Brüder Johannes, Sebastian und Sascha Madsen aus dem Wendland haben gleich mit vier Studio-Werken die Charts im Sturm erobert. Nach längerer Kreativ-Pause steht die Band in den Startlöchern für eine große Tour im Herbst, möchte aber schon zwei Tage vor der Album-Veröffentlichung wieder einmal gerne ihre brandneuen Kompositionen bei Bremen Vier mit den Fans feiern.
Die rasante Spielfreude der neuen Songs täuscht nicht über Feinsinnigkeiten hinweg: Im Titelstück geht es denn auch um Menschen, die Impulse geben wollen, die uns anstoßen, wieder den richtigen Weg zu finden, wenn man einmal strauchelt im Leben. Aber es geht in der gekonnten Mischung aus Rock, Pop und Singer-Songwriter-Elementen auch darum, dass Küsse immer besser sind als Worte.
Madsen stehen für „das Stadion-Konzert im Wohnzimmer“, wie ein Kritiker schrieb.

Also, herzlich willkommen im Bremen-Vier-Wohnzimmer !

Ihr wollt dabei sein, wenn Madsen im kuscheligen Bremen-Vier-Studio ihr kleines Set spielen? Jeweils eine Woche vorher verlosen Bremen Vier die begehrten Tickets ins Glück! Mitmachen lohnt!



veröffentlicht in Live,Madsen,TV/Radio/Presse von Martin um 19:30 - Kommentar schreiben

Ältere Beiträge »
[News] [Band] [Fanclub+Mitgliederbereich] [Autogramme]