Tourdaten: aktuell - archiv - - Berichte/Setlisten - - Statistik: J/M/T - Land - Stadt - Gesamt - Datum wählen - Top 5 /10 - - Suche

Madsen Konzertbericht(e) vom 16.12.2006 in Dresden :

Älteste | zurück | weiter | Neueste

Time Q schrieb am 19.06.2015 | 21:11
Die Setlist, nicht (!) in der richtigen Reihenfolge:

Vielleicht
Immer mehr
Die Perfektion
Unsichtbar
Diese Kinder
Panik
Mein Therapeut & ich
Du schreibst Geschichte
Ein Sturm
Goodbye Logik
Ich rette die Welt
Unzerbrechlich
Ich komme nicht mit
Der Moment
Euphorie

Es wurden also ausschließlich Songs der zwei Alben gespielt, keine neuen oder B-Seiten. (Vom ersten Album fehlten "Immer wieder", "Im Dunkeln", "Lüg mich an" und "Wohin", vom zweiten "Piraten", "Happy End" und "Ein Produkt".)
Dazwischen gab es so einige Improvisationen und angespielte Coversongs, z. B. "Last Christmas" und "Final Countdown". Die Stimmung war fantastisch, und Sebastian sagte auch, er könne sich an kein Konzert erinnern, bei dem so wild getanzt wurde (keine Ahnung, ob er das immer sagt ;).
Also ein hervorragendes Konzert von etwa anderthalb Stunden Länge, davor noch 30 bis 45 Minuten Leo Can Dive, die auch sehr sehenswert waren.

Du warst auch auf diesem Konzert und willst anderen Fans deine Erlebnisse schildern?
Dann schicke uns hier deinen Bericht

Du kannst auch einen Bericht zu einem anderen Konzert schreiben:
Konzert:

© DiePerfektion.de | 2005 - 2015